Kategorien
Seiten
-

SmartMed

Wer Leseprobleme hat, stirbt früher?

25. März 2012 | von

Laut einer im British Medical Journal erschienenen Studie haben ein Drittel aller Briten über 65 Probleme, grundlegende medizinische Informationen zu verstehen. Dies führt scheinbar zu einer signifikant höheren Mortalität.

via Telepolis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.